« zurück zu den Stellenangeboten

Flexible hinzukommende pädagogische Fachkraft (m/w/d) für familienanaloge Wohngruppen in Schwedt und Eberswalde Arbeitsort: Eberswalde

Zur Unterstützung unserer familienanalogen Wohngruppen suchen wir ab sofort

flexible pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Sie unterstützen uns als staatlich anerkannte*r Erzieher*in / Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in in Voll- oder Teilzeit in Eberswalde und/oder Schwedt.

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Berlin-Brandenburg Nord (KJHV Nord) ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Wir sind ein Team aus Erziehern, Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Psychologen und anderen Berufsgruppen, das es sich zum Ziel gemacht hat, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Wir begleiten junge Menschen auf ihrem Weg zu selbstbewussten, selbstverantwortlichen, toleranten und solidarischen Erwachsenen bzw. übernehmen diese Begleitung so lang, wie es in den Herkunftsfamilien nicht möglich ist.
Schwerpunkt unserer Arbeit sind die im SGB VIII genannten Hilfen für Kinder oder Jugendliche sowie deren Mütter, Väter und Familien.

Folgende abwechslungsreiche Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • pädagogische Alltagsgestaltung,
  • individuelle Förderung im Gruppenkontext,
  • Freizeitgestaltung und
  • Unterstützung der Wohngruppen an Wochenenden und in den Ferien.

 

Wir sind von Ihnen begeistert, wenn Sie:

  • eine pädagogische Ausbildung absolvierten, gerne auch sich in pädagogischer Ausbildung befinden,
  • Freude im Umgang mit Kindern mitbringen,
  • das Herz auf dem rechten Fleck haben und
  • flexibel und zuverlässig sind und selbstständig arbeiten können.

 

Sie sind von uns begeistert, weil wir:

  • Ihnen ein kleines und freundliches unterstützendes Team an die Seite geben,
  • analog AVB (Paritätischer Wohlfahrtsverband, Gruppe D) vergüten,
  • interne und externe Fortbildungen anbieten,
  • externe Supervision sowie kollegialen Austausch und
  • flexible Arbeitszeiten bieten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Janett Bodenstein (Pädagogische Leitung)
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Berlin Brandenburg | KJSH Stiftung
Parkstraße 56
16761 Hennigsdorf

Telefon: +49 3302 201360
E-Mail: j.bodenstein@kjhv.de